Produktdetails

Solarkabel

3016

Solar-Leitungen sind gemäß Normbestimmungen für den frei beweglichen und frei hängenden Einsatz als auch für feste Verlegung in Photovoltaiksystemen geeignet. Der Einsatzbereich ist unter anderem im Innenraum (unter Putz/Beton), im Freien, in der Industrie sowie in gewerblichen und in landwirtschaftlichen Betrieben an schutzisolierten Geräten und Anlagen (Schutzklasse II) vorgesehen. Weiterhin sind die Leitungen für die Erdverle- gung in einem Leerrohr einsetzbar. Leiter: E-Cu verzinnt nach IEC 60228 Klasse 5, Isolation Ader: vernetztes Spezial Polyole? n, 36 Shore D, halogenfrei, witterungs- und UV-beständig, ozonbeständig, Temperaturbereich: -40°C bis +90°C, höchste Temperatur am Leiter 123°C, basierend auf der EN 60216-1 (20.000 h, 50 % Restdehnung), Farbe: schwarz, Bemessungsspannung: U0/U=600/100 VAC, max. 1800VDC (Leiter/Leiter, nicht geerdetes System, unbelasteter Stromkreis), Flammwidrigkeitsprüfung: gemäß DIN EN 60332-1-2, Richtlinien/ZertiFIkate: TÜV 2 PFG 1169/08.07, R 60024348, gemäß Direktive RoHS 2002/95/EC. TÜV SP 500 m

- Verfügbarkeit muss geprüft werden

390.00

Zurück

Firmenwebsite